Neuer Mailserver

In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde der Mail- und Webserver nach wochenlangen Vorbereitungen letztendlich aktualisiert und auf eine neue Grundlage gestellt. Hierzu war leider auch eine kurzzeitige Unterbrechung während der Umstellung notwendig, um alle Mailboxen zu migrieren.

Aktuell gibt es für den einzelnen Benutzer nicht viele offensichtliche Unterschiede. Im besten Fall bemerken sie überhaupt keinen. Während der Umstellung und bis ca. Sonntag Mittag gab es noch ein paar kleinere Probleme zu lösen aber Stand heute sind uns keine offenen mehr bekannt. Sollten Sie trotzdem Schwierigkeiten beim Empfang oder Versand von Mails haben, geben Sie uns bitte kurzfristig Bescheid.

Eine evtl. interessante Neuerung ist, dass für den Zugriff auf das Postfach nun nicht mehr zwingend der interne Benutzername der Form “anXXXXXX” anzugeben ist, sondern auch die Email-Adresse selbst direkt verwendet werden kann. (Dies gilt nicht beim Zugriff über unser Webmail!) (Dies ist mittlerweile auch in den Logins ins Webmail-System möglich.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.